Wie schön dich hier auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

 

 

 

 

 

Ich bin Eva, Tierheilpraktikerin....

 

Die Wirkungsweise von Pflanzen, Medikamenten und Homöopathika sind mir von meiner pharmazeutischen Ausbildung schon bestens bekannt. Nach meiner Elternzeit bekam ich die Möglichkeit neben meiner Ausbildung zur Tierheilpraktikerin in einer Tierarztpraxis arbeiten zu können. Damit reifte in mir die Vorstellung medizinische und naturheilkundliche Verfahren sinnvoll zu ergänzen.

Gleichzeitig ist es jedoch auch mein Wunsch, unsere Tiere so sanft und natürlich wie möglich zu unterstützen.

Oft wird die Selbstheilungskraft des Körpers unterschätzt.

Was wenn wir dem Wunderwerk Körper mehr Respekt entgegen bringen würden?

Gibt es nicht sanfte und dennoch wirkungsvolle Methoden gesund zu werden und zu bleiben?

 

Auf meinem Weg zur Reikimeisterin lernte ich die unglaublich kraftvolle Wirkung der Energiearbeit schätzen. Und dieses Wissen brachte mich auch an den Punkt, dort mit meiner Therapiemethode anzusetzen wo der Ursprung des Ungleichgewichtes liegt.

Wir wissen, dass das Unterdrücken von Symptomen oft nur eine kurzzeitige Verbesserung bringt.

Auf der Suche nach einer ursachenorientierten Therapiemethode kam ich zum Einen zur Homöopathie und zum Anderen zur Bioresonanz.

Die Kombination beider Therapiearten ist meiner Meinung nach das Effektivste und Nachhaltigste mit dem wir uns, unseren Körper und damit auch unsere Tiere auf dem Weg zur Gesundheit unterstützen können.

Ich bin ein Mensch, der große Ansprüche an sich selbst stellt. Daher entschied ich mich für meine Praxis mehr zu investieren und mich gründlich auszubilden.

Die Bioresonanzmethode entwickelte sich zum Herzstück meiner Praxis.

 

Das Allerwichtigste bei meiner täglichen Arbeit ist jedoch dein Tier.

Dein Tier und seine Erkrankung sind einzigartig. Es hat einen ganz eigenen Charakter, Vorlieben, Ängste, Empfindungen. Mit meiner Ausbildung als Tierkommunikatorin lernte ich diese wahrzunehmen und auch zu verstehen. Ich war schon als Kind sehr empathisch, aber erst durch die Kurse bei Catherin Seib von „tierisch verstehen“ lernte ich diese Feinfühligkeit bewusst einzusetzen, darauf zu vertrauen und die lautlose, telepathische Sprache der Tiere zu verstehen.

Ich durfte viele magische Gänsehautmomente erleben. Und es gibt mir die Sicherheit dich und dein Tier zu verstehen. Ich möchte als Team mit dir und deinem Tier arbeiten, denn gemeinsam können wir viel bewirken.    

Herzlichst,

Eva Vukovic


 

Stillstand ist nichts für mich.

Wer mich kennt weiß, dass ich nicht die Muse habe Nichts zutun. Es gibt immer noch etwas zu lernen, zu entdecken und zu erforschen. Deshalb bilde ich mich stetig weiter – momentan mit einem Studium zur TCM bei Tieren.


Mitgliedschaft

Zertifikate

Weiterbildungen