Die universelle Lebensenergie wirkt intelligent mit Liebe dort, wo sie benötigt wird und mit der Intensität, in der sie deinem Tier Gutes tut.

Alles Leben besteht aus Energien und kleinsten Molekülen. Nur weil wir sie nicht mit unseren Augen sehen können, heißt das nicht, dass sie nicht existieren.

Bei Störungen im Energiehaushalt oder bei Blockaden in den Energiebahnen, kommt es zu Disharmonien, die sich auf körperliche Ebene in Form von Krankheiten oder Verhaltensauffälligkeiten manifestieren können.

Die Energieheilung beruht auf der Bewegung und dem Ausgleich von Energien. Mit der bewussten Arbeit, dem Kanalisieren und Weiterleiten von Energie kann sie direkt und unmittelbar dort wirken, wo sie benötigt wird und ihre Heilkraft auf Körper, Geist und Seele entfalten.

 

 

Durch die Energiearbeit werden Reize gesetzt, die den Energiefluß harmonisieren. Der Fluss der Lebensenergie kommt ins Gleichgewicht und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt.

Reiki als ganzheitliche Heilmethode eignet sich hervorragend zur Anwendung am tierischen Patienten. Es ist reine unverfälschte Energie, die intuitiv dorthin fließt, wo sie benötigt wird. 

 

Reiki wirkt vitalisierend auf Körper und Geist,

indem die natürliche Selbstheilung aktiviert wird.

 

Durch Reiki wird das seelische und geistige Wohlbefinden harmonisiert.

 

Das Tier kommt in Balance und findet seine innere Mitte. 

Blockaden werden gelöst.

 

Reiki wirkt stärkend und stabilisierend.

 

Reiki wirkt auf der körperlichen, geistigen, emotionalen und seelischen Ebene.

Es fließt in der Intensität, die der Empfänger benötigt. 

 

Die Heilung wird unterstützt, der Schmerz wird gelindert.

 

 

 

Durch die Reikigabe wird ein starker Impuls gesetzt und die Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Mit Folgeanwendungen kann dieser Impuls bei Bedarf gefestigt und verstärkt werden. 

 

Jeder reagiert anders, vielleicht hat dein Tier nach der Anwendung ein erhöhtes Schlafbedürfnis oder aber es fühlt sich plötzlich energiegeladen und gestärkt. Wiederum anderen merkt man zuerst gar nichts an. Die Wirkung wird nicht unbedingt sofort spürbar oder sichtbar sein, aber sie ist tiefgreifend. Sie setzt sanft und langsam, dafür dauerhaft ein, weil sie an dem ursächlichen Ort der Störung ansetzt. 

 

Alle Reikisitzungen finden bei euch zuhause statt, damit dein Tier sich in vertrauter Umgebung entspannen kann.